In Kooperation mit
Mobiles Internet im Netz o2
Original-Tarife von o2: Jetzt Sonderpreise sichern!

Guter Preis für Einsteiger!

  • LTE Tarif mit 1 GB Volumen
  • Aktionsrabatte für LTE Internet
  • Online bestellen = weniger zahlen

o2 LTE Internet USB Stick

  • Top-Preis für LTE-Stick 
  • kompatibel zu UMTS
    mit Multi-Mode-Technik
  • einfache Installation
  • LTE-Speed mit bis zu
    100 Mbit/s möglich

Der o2-Wunschtarif für mobiles LTE-Internet kann bei o2 mit einem modernen LTE-USB-Surfstick kombiniert werden. Ein LTE-Internet-Stick bietet zahlreiche Vorteile. So kann ein USB-Surfstick den Betrieb von LTE an einem PC und ebenso an einem Notebook oder Tablet ermöglichen.

 

Darüber hinaus punkten USB-Websticks gegenüber anderen Datengeräten aufgrund Ihrer Größe und Ihres Gewichts. Viele Datensticks wiegen weniger als 50 Gramm. Zu den weiteren Vorteilen von USB-Internet-Sticks zählt die Speicherfunktion. So können die Internet-Sticks gleichzeitig auch als USB-Speichersticks eingesetzt werden. Den größten Vorteil stellt jedoch der Preis das. USB-Surfsticks sind im Vergleich zu anderen mobilen Datengeräten (wie z.B. mobile Hotspots) deutlich günstiger.

 

o2-LTE-Surfstick zum Festpreis oder auf Raten

Der o2-Kunde kann zwischen zahlreichen aktuellen Surfstick- und Router-Modellen wählen. Dank übersichtlicher Filterfunktionen wie Hersteller, Gerätetyp oder Preisrahmen kann der Nutzer gezielt nach seinem Wunschgerät suchen. LTE-Datengeräte gibt es im o2 Online Shop bereits ab 1 Euro. Der o2-Kunde hat die Auswahl zwischen verschiedenen Bezahl-Varianten – Einmalzahlung, 12-monatige oder 24-monatige Ratenzahlung – für die Hardware.  Dabei ist der Erwerb des Mobilgeräts nicht an den LTE-Datentarif gebunden.

 

Aktuelles LTE-Surfstick-Modell von o2

Beim derzeit verfügbaren LTE-Internet-Stick MF823 handelt es sich um ein Modell des  chinesischen Hardwareproduzenten und Netzausrüsters ZTE. Der LTE-Webstick unterstützt LTE der Kategorie 3 (max. 100 MBit) und kann deshalb mit allen o2-Datentarifen für mobiles LTE-Internet genutzt werden.

 

Stickname: MF823 D

Hersteller: ZTE

Maximale Download-Geschwindigkeit: 100 MBit/s

Maximale Upload-Geschwindigkeit: 50 MBit/s

Standards: LTE, HSPA+, UMTS, EDGE

LTE Bänder: 800, 900, 1800 & LTE 2600

LTE Kategorie: bis CAT3

 

Weltweit einer der kleinsten LTE-Sticks

Der USB-4G-Stick unterstützt die LTE-Frequenzen bei 800, 900, 1800 und 2600 MHz – für das LTE-Surfen in Deutschland und im näheren europäischen Ausland, ist man also gut gerüstet. Ebenso funkt der MF823 auf DC-HSPA+ (bis 42.2 MBit), UMTS und GSM. Der o2-LTE-Stick verfügt über zwei Anschlüsse für eine externe Antenne, mit der man den Empfang verbessern könnte. Ebenso kann man den 4G-Stick durch einlegen einer MicroSD-Speicherkarte auch als Speichermedium nutzen. Der USB-Surfstick ist im Vergleich zu anderen LTE-Modellen deutlich kleiner. Er misst gerade mal 13 mm in der Höhe und wiegt 26 Gramm. Den ZTE-Stick können O2-Neukunden subventioniert bei Anschluss eines neuen Datentarif-Vertrages für mobiles 4G-Internet zum Preis von aktuell 59 Euro kaufen.